Start Klassen Klassenstufe 10 Abschlussfahrt der Klassen M10a/b
Abschlussfahrt der Klassen M10a/b PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Herbert Ramsenthaler   
Montag, den 27. Juli 2015 um 08:22 Uhr
Abschlussfahrt der Klassen M10a/b


 
Segeln auf dem Ijsselmeer! Seit Oktober fieberten die Schüler/innen der Klassen M10a/b auf dieses Ereignis hin. Da wurden im Vorfeld Schiffe verglichen, Supermärkte in Holland herausgesucht und Zimmer eingeteilt. Jeder Schüler musste ein Referat halten zum Thema Niederlande, so dass wir gut vorbereitet starteten. Halt - Essen und Getränke mussten für die 5 Tage daheim gekauft werden. Und das waren Massen an Lebensmitteln!
 

Als wir dann endlich mit dem Bus losfuhren, freuten sich alle 31 Schüler und 3 Lehrer auf die ereignisreiche Woche. Wir waren mit zwei Booten unterwegs, eines nur mit Jungs, eines mit Jungs und Mädchen. Schon ab der ersten Stunde zeigte sich, dass Segeln mit Arbeit verbunden ist. Da mussten Segel hochgezogen, Leinen sortiert, das Schiff geschrubbt werden. Langeweile kam eigentlich nie auf.


Bei wechselnden Windverhältnissen und etwas Regen segelten beide Boote von Enkhuizen nach Makkum auf dem Ijsselmeer, weiter ging es ins Wattenmeer (Nordsee) auf die Insel Texel, wo eine ausgiebige Radtour anstand. Am nächsten Tag ließen wir das Schiff trockenfallen, d. h. bei Ebbe konnten die Schüler auf dem Meeresgrund gehen und Seehunde aus der Entfernung beobachten.  Auf dem Weg nach Medemblik  wurden wir von Sonne verwöhnt und genossen am letzten Abend 7 kg „Kibbeling“ (gebackener Fisch) mit 12 kg selbstgemachtem Kartoffelsalat. Am Schlusstag setzten wir bei Windstärke 7 Segel und erreichten schnell wieder Enkhuizen.
Eine tolle Klassenfahrt für alle Schüler/innen und Lehrkräfte. Vielen Dank an alle Schüler/innen, dass die Abschlussfahrt ohne Zwischenfälle und sehr harmonisch ablief.
 
J. Eder, D. & H. Ramsenthaler
 
 
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Juli 2015 um 08:58 Uhr